Schutzhülle Natural Cork – Emoto Peace Project

19.00 CHF

• Schutzhülle als Ersatzteil für Flaska-Flaschen
• Material: Kork
• die Schutzhüllen werden in Handarbeit hergestellt
• Gesund und Umweltfreundlich
• Hergestellt in der EU

Auswahl zurücksetzen
Merken

Deutschland
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , Brand: Herkunftsland:

Beschreibung

Wenn Sie Ihre Schutzhülle abnutzen, verschmutzen oder überkommen, bestellen Sie einfach eine neue und erfrischen Sie damit Ihre Flaska.

Alle Schutzhüllen werden in Handarbeit hergestellt. Sie werden von Miguel Pacheco aus Spanien angefertigt, einem Handwerksmeister, der sich auf die Korkverarbeitung spezialisiert hat.
Flaska arbeitet schon seit längerer Zeit mit dem Labor von Dr. Masaru Emoto zusammen, der seine Bekanntheit in der Wasserforschung erlangte. Mit der Flaska Emoto Peace Project erreicht diese Zusammenarbeit eine neue Ebene. Die Flaska ist jetzt nämlich ein Partner des Emoto Peace Project und wir werden einen Teil des Verkaufserlöses dieses Modells für den Druck der Kinderversion des Buches „Die Botschaft des Wassers“ verwenden.

Was bedeutet programmiertes Glas und strukturiertes Wasser? Mit der Flaska nähert sich  die Vibrationsstruktur des Wassers seiner ursprünglichen Struktur an, also der des Wassers in seiner natürlichen Umgebung. In das Glas wird mit Hilfe des TPS-Verfahrens (Technologie der Programmierung von Silizium) ein Vibrationsprogramm eingeschrieben, das aus verschiedenen Informationen aus der Natur besteht.

Die Flaska ist nicht einfach nur eine Flasche, sondern ein Produkt für eine bessere Lebensqualität. Aus den umweltfreundlichen  Naturmaterialien Glas, Baumwolle und Kork hergestellt.

Perfekt für unterwegs geeignet, für einen unbedenklichen Trinkgenuss.

Für alle die unbeschwert die Natur geniessen wollen!

Zusätzliche Information

Inhalt

0.30 l, 0.50 l, 0.75 l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schutzhülle Natural Cork – Emoto Peace Project“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.